Sport- und Karateschule Staßfurt e.V.

Michel Olschewski
Atzendorfer Str. 21
39418 Staßfurt
01782472140

News
25. Jun 2022
Internationaler Austrian ...

25.6.2022, Österreich: 7oo Sportler aus 17 Nationen aus 92 ... mehr

News
25. Jun 2022
2x Bronze auf den ...
Am 25.06.2022 fanden die alljährlichen Deutschen Meisterschaften im Karate ... mehr
Weitere News:
  • Randori in Waltershausen mehr
  • Internationaler WW Cup in Puderbach mehr
Juli 2022
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Besucher seit: 01.08.2003
Gesamt: 619074
Heute: 43

Zwönitztalpokal in Burkhardtsdorf 2011

24. Mär 2011 | Admin
Zwönitztalpokal in Burkhardtsdorf  2011
Karateka Luisa Brett überzeugte in Sachsen mit Schnelligkeit und Kampfeswillen

Am 19.03.2011 reisten 17 Wettkämpfer unsereres Vereins zum 6. Zwönitztalpokal nach Burkhardtsdorf / Sachsen an.




Knapp 600 Starter aus 50 Vereinen aus den Bundesländern Brandenburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Rheinland Pfalz sowie Bayern gingen im Kata und Kumite an den Start. Gut organisiert wurde auf insgesamt sechs Wettkampfflächen gleichzeitig gekämpft.


Luisa Brett (Roter Gürtel) Kumite-Wettkampf

Der Karatesport kommt aus dem Land Japan, daher war die Eröffnung des diesjährigen Zwönitztalpokals durch Jan Geppert (Präsident des Sächsischen Karatebundes)in gedrückter Stimmung, während der Begrüßung wurde den Opfern der Katastrophe in Japan eine Schweigeminute gewidmet. Die Spendenaktion des Deutschen Karate Verbandes wurde ebenfalls noch einmal hervorgehoben.

Sehr stark präsentierten sich Jule und Lucas Tomischka, sowie Lukas Herrmann bei ihren Kata (Formenlauf) – Wettkämpfen in der Altersklasse U14.  Lucas Tomischka sicherte mit seinen vorgetragenen Katas den Poolsieg. Im Finale unterlag er mit 2:1 und errang die Silbermedaille.

Los ging es bei den Kumite Kämpfen mit Tim Graefe, Michel Buchholz, Marie Krause und Tom Bothe (U14). Tim erkämpfte sich mit 5 Kämpfen den 5. Platz. Michel scheiterte gleich im ersten Kampf gegen einen starken Gegner, den Sieger seines Pools. Daher konnte er es dann noch einmal in der Trostrunde probieren, trotz guter Ansätze reichte es diesmal nicht. Auch Marie und Tom zeigten gute Kämpfe, konnten es jedoch nicht aufs Treppchen schaffen.
Fabienne Gottschalk startete im Kumite U11 über 38 kg und freute sich über Bronze.


Luisa Brett (Blauer Gürtel) Kumite

Besonders hervorzuheben ist Luisa Brett (U14 –35kg). Sie zeigte super Vorkämpfe und konnte die Kampfrichter mit ihrer Schnelligkeit und ihrem Kampfeswillen überzeugen. Sie zog ins Finale ein und musste sich erst dort gegen die deutsche Vizemeisterin geschlagen geben. Das war eine tolle Leistung. Bei den Jugendlichen U 16 erreichte Lisa Zimmermann einen guten dritten Platz. Felix Kuse startete im Team des Karteverband Sachsen Anhalt und hatte maßgeblichen Anteil am Mannschaftsbronze.

Unser Trainer Michel Olschewski lobte seine „Großen“ Karatekas und die Eltern  die sich mit um den Nachwuchs gekümmert haben, denn nur so war es möglich, dass unsere jungen Karatekas pünktlich an ihren Wettkampfplätzen waren.


Platzierung im Überblick:

2. Platz

Luisa Brett – Kumite (U14 w. –35kg)
Lucas Tomischka – Kata (U14 m.)

3. Platz

Fabienne Gottschalk – Kumite (U11 w. +38kg)
Lisa Zimmermann – Kumite (U16 w.-55kg)
Felix Kuse – Kumite (U16 m. Team für den KVSA)


Als Starter dabei waren:

Tim Graefe – Kumite (U11 m. –30kg)
Michel Buchholz – Kumite (U11 m. -30kg)
Marie Krause – Kumite (U11 w. +35kg)
Tom Bothe – Kumite (U14 m. –38kg)
Jasmin Ohme – Kumite (U14 w. -40kg)
Jenny Spohn – Kumite (U14 -40kg)
Berndt Bechstein – Kumite (U14 m. -48kg)
Pauline Machlitt – Kumite (U14 w. –50kg)
Luca Geist – Kumite (U14 m. -57kg)
Jule Tomischka – Kata (U14 w.)
Lukas Herrmann – Kata (U14 m.)
Nico Egerer - Kumite (U11 m)

Als Fans, zur Unterstützung und Betreuer waren dabei:

Eltern von  Tom, Jule, Lucas und Tim  
Mutti von Jasmin, Lisa, Jenny und Marie
Vati von Lisa, Pauline und Lukas


Hier gibt es eine Galerie zum Event.
Artikel bewerten:

Auswertung: 1.9/5 (180 Bewertungen abgegeben)